Aus dem Stützpunkt des Christophorus 3 wird nun das Flugrettungszentrum Ost. Die Basis wird um 3 weitere Hangars erweitert um einerseits den neu stationierten Intensivtransporthubschrauber sowie Werkstätten für die Heli-Air Flotte zu beherbergen.