Um optimale Arbeitsbedingungen für die Crew und für das Fluggerät zu haben, beschließt man den Standort zum Hauptquartier der Heli-Austria zu verlegen. Somit heben in der Wintersaison zwei Hubschrauber von St.Johann aus zu Einsätzen ab.