Nach zwei Jahren Betriebszeit erhält die Mannschaft von Christophorus 7 das ÖAMTC typische Gebäude bestehend aus dem gelben Hangar und Mannschaftsquartier.