Im Einsatz
Kontaktdaten

FlyMed GmbH
Augasse 8
A-7350 Oberpullendorf

Tel: +43 2612 42707
Fax: +43 2612 427079
Mobil: +43 676 5717246

office@flymed.at

Links
Mitgliedschaft
Informationen zum Betreiber

Die FlyMed GmbH ist der kleinste Notarzthubschrauberbetreiber in Österreich mit nur einer Maschine und wurde 2008 von Primarius Dr. Günther Schamp ins Leben gerufen. Airmed 1 hob das erste Mal in der Wintersaison 2008/2009 mit einer BO105 CBS-4 ( mit Kennung D-HDML ) ab. Ursprünglich wurde der Hubschrauber mit dem Funkrufnamen Airmed 1 ganzjährig eingesetzt. Im Sommer startete dieser von Kühnsdorf zu Einsätzen und im Winter wurde er im Skigebiet Nassfeld stationiert. Seit der Saison 2010 ist nur mehr der Winterstandort am Nassfeld in Betrieb. Aufgrund der 2010 in Kraft getretenen neuen Luftfahrtverordnung (JAR-OPS3) musste 2010 die BO105 gegen eine gecharterte BK117-C1 ( D-HAOE ) ersetzt werden da die Type MBB BO105 ihre Zulassung für den Rettungsflugbetrieb verlor. Seit der Wintersaison 2011 ist FlyMed im Besitz einer EC135 P2 mit Kennung OE-XYG.

Im Mai 2009 nahm Airmed2 in Scharnstein den Betrieb auf. Dieser Helikopter wurde ganzjährig für Einsätze im Salzkammergut verwendet. Anfangs ebenfalls mit einer BO105 CBS-4 unterwegs, wurde auch diese Type 2010 gegen eine gecharterte BK117-B2 ersetzt. Dieser Hubschrauber mit Kennung D-HEOE wurde zuvor in der TV-Serie Medicopter 117 eingesetzt. Am 4.Oktober 2010 musste Airmed2 den Betrieb aufgrund der nicht mehr tragbaren Betriebskosten einstellen.