Willkommen auf der Website von HeliRescue.at – Österreichs Flugrettung auf einen Blick. Die Vielfalt an Flugrettungsbetreibern in Österreich ist groß und die Suche nach der richtigen Information gestaltet sich oftmals als schwierig. Aus diesem Grund hat es sich der Verein HeliRescue zur Aufgabe gemacht alle relevanten Informationen auf einer Website so einfach wie möglich darzustellen!

Dank der Unterstützung der einzelnen Betreiber, deren Hubschrauberstandorte und einer stetig wachsenden Community ist es uns möglich alle Daten auf aktuellem Stand zu halten. Unser Verein hat Ihr Interesse geweckt? Dann helfen Sie uns! Besuchen Sie uns auf Facebook oder kontaktieren Sie uns über den Punkt Kontakt.

Sie suchen Kontakt zu einem Betreiber oder Hubschrauberstandort und sind auf unserer Seite nicht fündig geworden? Dann schreiben Sie uns unter dem Punkt Kontakt. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Posts auf Facebook

1 week ago

helirescue.at

Projektankündigung: Wandkalender 2020 - in Kürze vorbestellbar!

Eine unserer Ideen die wir uns vor geraumer Zeit in den Kopf gesetzt haben steht nun tatsächlich vor der Umsetzung. Immer wieder bekamen wir die Anfrage: Macht doch einen Wandkalender der österreichischen Flugrettung! Also dachten wir uns: Kalender? .. hm.. ja schön und gut aber das ist uns zu wenig... für uns muss der passende Gedanke her. Und deswegen verkünden wir:

Der Verein HeliRescue wird, mit freundlicher Genehmigung und Unterstützung „aller“ österreichischen Flugrettungsbetreiber und der Flugpolizei, für das Jahr 2020 einen A3 Wandkalender auflegen... und... es werden sämtliche Einnahmen, abzüglich Produktions- und Versandkosten, dieses Kalenders Ende 2019 dem Ö3 Weihnachtswunder, welches österreichische Familien in Not unterstützt, gespendet.
Wir bedanken uns in erster Linie bei allen Betreibern (in alphabetischer Reihenfolge):
- ARA Flugrettung gemeinnützige GmbH
- Bundesministerium für Inneres, Abteilung II/7 Flugpolizei
- Christophorus Flugrettungsverein e.V. (ÖAMTC Flugrettung)
- FlyMed GmbH
- Heli-Austria GmbH (Martin Flugrettung)
- Österreichischer Bergrettungsdienst Land Vorarlberg
- SchenkAir GmbH
- Schider-Helicopter-Service GmbH (SHS Flugrettung)
- Wucher Helicopter GmbH

Um dieses Projekt jedoch umsetzten zu können ist eure Mithilfe gefragt. Wir können diesen Kalender nur über Vorbestellungen finanzieren. Unser Plan ist es von Mitte Juni bis Ende Oktober die Vorbestellungsphase laufen zu lassen und diese dann in Produktion und Versand zu geben. Hier sei gesagt: Wir haben uns ein unteres Limit gesetzt welches einen Verkauf von mindestens 500 Stück vorsieht. Darunter wäre die Finanzierung nicht tragbar und wir wollen auch ein gutes Spendenergebnis erzielen. Und eines vorweg: Alle Details zur Produktion und Versand sind bereits definiert und stellen kein Problem in der Auslieferung da. Was wir brauchen sind lediglich die Stückzahlen um in Produktion zu gehen...

Mehr Infos und Details könnt Ihr jederzeit über contact@helirescue.at oder auf Facebook erhalten.

Wir hoffen auf eure starke Mithilfe! Details zum Kalender und den Kosten veröffentlichen wir demnächst..
... See MoreSee Less

View on Facebook

Aktuelle Nachrichten

ARA startet Projekt „Nachtflug“

ARA-Flugrettung erweiterte ihre Dienstzeiten. Künftig wird fast bis Mitternacht geflogen. In den nächsten Wochen werden im Großraum Reutte vermehrt Nachteinsätze trainiert. Nach der erfolgreichen Einführung des H-145-Hubschraubers an den Stationen Fresach (Kärnten) und Reutte (Tirol) im Jahr 2018 setzt die ARA Flugrettung in Österreich nun zum nächsten Entwicklungsschritt an. Mit dem Projekt „Nachtflug“ erweitert die…

Read more

Updates und neues Flottenverzeichnis

Aufgrund des Wunsches einiger Community-Members haben wir unser Flottenverzeichnis überarbeitet. Es gibt jetzt mehr Details zu den einzelnen Maschinen. Außerdem haben wir generell kleine Updates der Website getätigt welche z.B. neue Aufnäher bei gewissen Hubschraubern inkludiert.

Read more