Funkrufname: "Airmed 1"

Stationsinformation:

Airmed 1 ist seit 2008 ein Bestandteil der Kärntner Flugrettung. Ursprünglich wurde dieser Notarzthubschrauber ganzjährig disponiert. Gestartet wurde im Sommer vom Gelände der Fa. Colazzo in Seebach bei Kühndorf und im Winter vom Skigebiet Nassfeld. Seit der Saison 2010 wird dieser Hubschrauber nur mehr in den Wintermonaten im Skigebiet Nassfeld stationiert. Die Umstellung auf das Muster EC135 P2 aus ehemaligen bayrischen Polizeibeständen erfolgte in der Wintersaison 2011. Deshalb auch die typische Lackierung in Edelweissfarbe der bayrischen Flugpolizei. Davor wurden die Einsätze mit einer BO105-CBS4 und einer geleasten BK117-C1 geflogen.

Chronologie des Stützpunktes

  • Betriebsaufnahme Nassfeld

    Die Flymed GmbH stationiert in,Kooperation mit dem Skigebiet Nassfeld, den Notarzthubschrauber Airmed 1 auf der Sonnenalpe. Geflogen wird mit einer MBB BO105-CBS4 ( D-HDML )

  • Neue Luftfahrtverordnung tritt in Kraft

    Durch die neue Luftfahrtverordnung JAR-OPS3 bleibt die BO105 am Boden. Flymed ist gezwungen für die Wintersaison eine BK117-C1 ( D-HAOE ) zu leasen um den Rettungsbetrieb zu gewährleisten.

  • Anschaffung der EC135

    Um Kosten zu senken und Effektivität im Rettungsbetrieb zu erhöhen wird in der Wintersaison 2011 eine EC-135 P2 der bayrischen Polizei gekauft und für den Rettungsbetrieb umgerüstet. Die Maschine erhält die Reg.Nr. OE-XYG.

Stationsdaten:

Betreiber: FlyMed GmbH
Basisstandort: Skigebiet Nassfeld Sonnenalpe
ICAO Code: LOMN
In Betrieb seit: 23.10.2009
Stationsbetrieb: nur Winterbetrieb, Mitte Dezember bis Anfang April

Personal

Piloten
Notärzte der Kliniken Klagenfurt, Villach, Wolfsberg, Spittal und Steiermark ( LKH Hartberg )
Flugretter des ÖRK Landesverband Kärnten

Standortleiter: Cpt. Wilkowski Michael
Leitender Notarzt: Dr. Silke Silke Inschlag-Tisch
Leitender Flugrettungssanitäter: Dietmar Berger

Einsatzdaten:

Dienstbereitschaft: Frühesten 7:30 bis spätestens 18:00
Durchschnittliche Einsätze: 1-2 pro Tag
Bergeart: Landung notwendig, kein Tau oder Winde
Disponent: Landesleitstelle Kärnten / Direkt über Telefonnummer
0
*
Durschnittliche Einsätze pro Saison

* Einsatzzahlen sind geschätzte Werte und können von den realen Daten abweichen.

Aktueller Hubschrauber:

Eingesetzte Variante: EC135 P2

Luftfahrzeugkennzeichen:

OE-XYG ( Oscar Echo – X-ray Yankee Golf )

Einsatzradius ( durchschnittliche Angaben )

distance_2

Kontakt

FlyMed GmbH
Augasse 8
Oberpullendorf 7350

Phone: +43 (0) 2612 42707
Fax: +43 (0) 2612 42707 9
Mobile: +43 (0) 676 57 17 246
Email: airmed1@flymed.at

Links

Teamlogo

Crew Aufnäher