Funkrufname: "Martin 10"

Stationsinformation:

Der Notarzthubschrauber „Martin 10“ wird zur Spitzenabdeckung in den Wintermonaten herangezogen. Seit der Inbetriebnahme des Hubschraubers wechselte der Standort der Abflugbasis bereits drei mal. Derzeit befindet sich der Stützpunkt in St.Johann im Pongau auf dem Gelände des Hauptquartiers der Heli-Austria . Somit starten in der Wintersaison zwei Notarzthubschrauber, Martin 1 und Martin 10, von St.Johann aus zu Rettungseinsätzen.

Chronologie des Stützpunktes

  • Martin 10 hebt ab

    Aufgrund der steigenden Anzahl an Einsätzen in den Wintermonaten stationiert die Heli-Austria einen NAH in Radstadt am Gelände der Fa. Wilding Recycling.

  • Standortwechsel

    Der Hubschrauberstützpunkt von Martin 10 wird auf das Betriebsgelände der ASFINAG Autobahnmeister in der Flachau verlegt. Der Hubschrauber wird provisorisch in einem Zelt untergestellt.

  • Nächster Standortwechsel

    Um optimale Arbeitsbedingungen für die Crew und für das Fluggerät zu haben, beschließt man den Standort zum Hauptquartier der Heli-Austria zu verlegen. Somit heben in der Wintersaison zwei Hubschrauber von St.Johann aus zu Einsätzen ab.

Stationsdaten:

Betreiber: Heli-Austria Martin Flugrettung
Basisstandort: St. Johann im Pongau / Salzburg
ICAO Code: LOSJ
In Betrieb seit: 01.12.2013
Stationsbetrieb: nur saisonaler Winterbetrieb

Personal

Stützpunktleiter: Cpt. Roy Knaus
Leitender Notarzt: OA Dr. Michael König
Leitender Flugrettungssanitäter: Christian Berger

Einsatzdaten:

Durchschnittliche Einsätze: 2-3 pro Tag
Im Einsatz von 8:00 bis 18:00
Bergeart: Bergetau
Disponent: Landesleitstelle Salzburg
0
*
Durchschnittliche Einsätze pro Saison

* Einsatzzahlen sind geschätzte Werte und können von den realen Daten abweichen.

Aktueller Hubschrauber:

Eingesetzte Varianten: EC 135 T3

Je nach Verfügbarkeit können auch folgende Typen in Verwendung kommen:

  • MD902 Explorer
  • AS355 Écureuil 2

Luftfahrzeugkennzeichen:

Keine direkte Standortzuweisung. Der Hubschrauber wird aus dem Flottenpool der Heli-Austria vergeben.

Mehr Infos zur Flotte der Heli-Austria finden Sie hier: Flottenverzeichnis

Einsatzradius ( durchschnittliche Angaben )

distance_2

Kontakt

Heli Austria GmbH
Heliport
A-5600 St. Johann im Pongau
+43 (0) 6462 4200
fly@heli-austria.at

Heli Tirol GmbH
Tiroler Bundesstraße 1
A-6462 Karres
+43 (0) 5412 61421
fly@heli-tirol.at

Links