Neuer Notarzthubschrauber für die Obersteiermark

Gestern, am 20.Mai 2020, meldete sich der neue Notarzthubschrauber “Christophorus 17” pünktlich um 7:00 bei der Leitstelle Steiermark einsatzbereit. Diese Basis wird, neben Christophorus 2 in Gneixendorf, als österreichweit zweiter 24 Stunden Notarzthubschrauber geführt. Somit steht der Steirischen Bevölkerung und dem Umland auch in den Nachtstunden ein Luft-gebundenes Notarztmittel zur Verfügung. Nach einer Ausschreibung im…

Erster Bergrettungseinsatz für neuen Notarzthubschrauber Martin 5

Nach einem sehr ruhigen ersten Dienst an diesem Montag mit nur einem Rettungseinsatz in den Abendstunden, wurde die Crew des neu stationierten Notarzthubschraubers  “Martin 5” aus Bad Vöslau heute um die Mittagszeit zu einem Bergrettungseinsatz im Gemeindegebiet von Pfaffstätten, Bezirk Baden – Niederösterreich, alarmiert. Ein Jagdaufseher kam von seiner Tour durch das Jagdgebiet nicht zur…

Neuer Notarzthubschrauber im Süden Wiens

Seit heute 09:00 ist mit dem Funkrufnamen „Martin 5“ ein fünfter Notarzthubschrauber in Niederösterreich in Betrieb gegangen. (Anmerkung: ITH Christophorus 33 fliegt auch Primäreinsätze). Der rote Hubschrauber der Martin Flugrettung wird täglich von 8:00 bis Sonnenuntergang vom Flugplatz Bad-Vöslau zu lebensrettenden Einsätzen in Niederösterreich, Wien und dem Burgenland starten. Stationiert ist mit der OE-XFF (S/N…

Information zur Kalenderbestellung

Die 𝘼𝙪𝙛𝙡𝙖𝙜𝙚 𝙬𝙞𝙧𝙙 𝙇𝙄𝙈𝙄𝙏𝙄𝙀𝙍𝙏 – Alle Bestellungen die bis 𝟏.𝐃𝐞𝐳𝐞𝐦𝐛𝐞𝐫 𝟐𝟎𝟏𝟗 auf kalender.helirescue.at aufgegeben werden, werden übernommen und produziert. Danach besteht keine Möglichkeit mehr den Kalender zu erwerben. Grund dafür ist das eine Reproduktion für uns einfach zu teuer ist. Danke für euer Verständnis. Hier nochmals die Bitte an alle bei denen wir noch keinen…

ARA Flugrettung: Positive Nacht-Bilanz

Seit Ende Juli 2019 fliegt der Notarzthubschrauber RK-2 der ARA Flugrettung in Reutte auch in den Nachtstunden. Eine erste Bilanz ist positiv: Es gab bereits einige lebensrettende Einsätze bei Dunkelheit. Besonders auffallend: Windenbergungen haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Ob Schlaganfall, Herzinfarkt oder Verkehrsunfall – das Schicksal ist unbarmherzig und hält sich nicht an…

Kalenderaktion 2020

Eine unserer Ideen die wir uns vor geraumer Zeit in den Kopf gesetzt haben steht nun tatsächlich vor der Umsetzung. Immer wieder bekamen wir die Anfrage: Macht doch einen Wandkalender der österreichischen Flugrettung! Also dachten wir uns: Kalender? .. hm.. ja schön und gut aber das ist uns zu wenig… für uns muss der passende…

ARA startet Projekt „Nachtflug“

ARA-Flugrettung erweiterte ihre Dienstzeiten. Künftig wird fast bis Mitternacht geflogen. In den nächsten Wochen werden im Großraum Reutte vermehrt Nachteinsätze trainiert. Nach der erfolgreichen Einführung des H-145-Hubschraubers an den Stationen Fresach (Kärnten) und Reutte (Tirol) im Jahr 2018 setzt die ARA Flugrettung in Österreich nun zum nächsten Entwicklungsschritt an. Mit dem Projekt „Nachtflug“ erweitert die…