Funkrufname: "Martin 5"

Stationsinformation:

Um überhaupt zu Notfalleinsätzen alarmiert werden zu können, musste die Heli-Austria in Niederösterreich einige Hürden meistern. Unter anderem war es erfordlich den Status als „Einsatzorganisation“ zu erhalten. Der Hubschrauber befindet sich am Gelände der Heli-Austria Flight Academy in Bad Vöslau.

Chronologie des Stützpunktes

Preloader
  • Stützpunkteröffnung

    Stationiert auf dem Gelände der Heli-Austria Flight Academy in Bad Vöslau, hebt „Martin 5“ als fünfter NAH in Niederösterreich mit einer H135 (EC135T3) Helionix mit Kennung OE-XFF zu seinen ersten Einsätzen ab.

Stationsdaten:

Betreiber: Heli-Austria Martin Flugrettung
Basisstandort: Flugplatz Bad Vöslau / Niederösterreich
ICAO Code: LOAV
In Betrieb seit: 27.04.2020
Stationsbetrieb: nur Sommebetrieb (Mai-Oktober)

Personal

Stützpunktleiter: Cpt. Andy Pojer
Leitender Notarzt: Dr. Matthias Stark
Leitender Flugrettungssanitäter: Gernot Halbwirth

Einsatzdaten:

Durchschnittliche Einsätze: noch keine Daten verfügbar
Im Einsatz von 8:00 bis 19:00
Bergeart: Bergetau
Disponent: 144 Notruf Niederösterreich
0
Noch keine Daten verfügbar

Aktueller Hubschrauber:

Eingesetzte Varianten: EC 135 T3

Je nach Verfügbarkeit können auch folgende Typen in Verwendung kommen:

  • MD902 Explorer
  • AS355 Écureuil 2
  • Airbus Helicopters H145

Luftfahrzeugkennzeichen:

Keine direkte Standortzuweisung. Der Hubschrauber wird aus dem Flottenpool der Heli-Austria vergeben.

Mehr Infos zur Flotte der Heli-Austria finden Sie hier: Flotte Heli-Austria

Einsatzradius ( durchschnittliche Angaben )

Filter nach
distance_2

Kontakt

Heli Austria GmbH
Heliport
A-5600 St. Johann im Pongau
+43 (0) 6462 4200
fly@heli-austria.at

Heli Tirol GmbH
Tiroler Bundesstraße 1
A-6462 Karres
+43 (0) 5412 61421
fly@heli-tirol.at

Links