Funkrufname: "Christophorus 10"

Stationsinformation:

Christophorus 10 ist am Blue-Danube Airport Linz-Hörsching stationiert. Bis 2001 wurde dieser Hubschrauber vom BM.I als „Martin 2“ betrieben. Der Standort wurde 2001 vom ÖAMTC übernommen und der Funkrufname an die ÖAMTC Flotte angepasst. Dieser NAH fliegt hauptsächlich Notarzteinsätze in Oberösterreich, kann aber auch von der Nachbarleitstelle aus Niederösterreich angefordert werden.

Chronologie des Stützpunktes

Preloader
  • Martin 2 hebt ab

    Unter dem Funkrufnamen „Martin 2“ meldet sich die Besatzung des Notarzthubschraubers um 07:15 Uhr erstmals bei der Leitstelle des Roten Kreuzes einsatzbereit.
    Die gebrauchte einmotorige Maschine des BMI, welche vorher in Graz eingesetzt war, steht als Einsatzhubschrauber zur Verfügung.

  • Neue Maschine

    Die eingesetzte Einsatzmaschine wird durch eine AS355N mit zwei Triebwerken ersetzt.

  • ÖAMTC übernimmt den Betrieb

    Nach 13 Jahren Einsatzbetrieb meldet sich „Martin 2“ um 20:00 bei der Leitstelle des Roten Kreuzes für immer ab. Am nächsten Morgen geht „Christophorus 10“ erstmals in die Luft. Die Besatzung ist die selbe. Auch die Maschine ist nach wie vor eine AS355.

  • Musterwechsel Nr. 2

    Nun ist es auch in Linz soweit. Der bisherige alte Hubschrauber vom Typ AS 355 wird durch eine hochmoderne und leistungsstarke Maschine des Typs Eurocopter EC 135 ersetzt.

  • Neue Unterkunft

    Nach 15 Jahren der Unterbringung unter schwierigen Bedingungen bezieht das Team von Christophorus 10 den vom Land Oberösterreich errichteten Stützpunkt am Flughafen Linz.
    Das Gebäude mit angeschlossenem Hangar, einer selbstfahrenden Plattform und eigener Tankstelle erfüllt alle Anforderungen an eine moderne Notarzthubschrauber-Basis.

Stationsdaten:

Betreiber: Christophorus Flugrettungsverein (CFV)
Basisstandort: Flughafen Hörsching / Oberösterreich
ICAO Code: LOWL
Einsatzbetrieb ÖAMTC Betrieb seit: 01.04.2001
Einsatzbetrieb BM.I „Martin 2“: 01.01.1988 bis 31.03.2001
Statiosnbetrieb: ganzjährig

Personal

Stützpunktleiter: Cpt. Wolfgang Hießböck
Leitender Flugrettungsarzt: Prim. Prof. Dr. Jens Meier
Stellvertretender leitender Flugrettungsarzt: Dr. Walter Mittendorfer
Leitender Flugretter: Andreas Manigatterer

Einsatzdaten:

Durchschnittliche Einsätze: 2-3 pro Tag
Im Einsatz von 6:00 bis Sonnenuntergang
Bergeart: Bergetau
Disponent: Rettungsleitstelle Linz-Mühlviertel / 144 Notruf Niederösterreich
  • Einsätze

Offizielle Einsatzzahlen

Aktueller Hubschrauber:

Eingesetzte Varianten:

  • EC 135 T1
  • EC 135 T2
  • EC 135 T2+
  • EC 135 T3

Luftfahrzeugkennzeichen:

 

 

Keine direkte Standortzuweisung. Der Hubschrauber wird aus dem Flottenpool der HeliAir vergeben.

Mehr Infos zur HeliAir Flotte finden Sie hier: Flottenverzeichnis

Einsatzradius ( durchschnittliche Angaben )

distance_2

Kontakt

ÖAMTC Flugrettung
Stützpunkt Christophorus 10
Flughafen Linz-Hörsching
A-4063 Hörsching

Medienanfragen:
+ 43 (0)1 711 99 21218
Allgemeine Anfragen:
+ 43 (0)1 711 99 37051
christophorus10@oeamtc.at

Links

Crewaufnäher