Funkrufname: "Christophorus 33 / ITH"

Stationsinformation:

Christophorus ITH oder auch Christophorus 33 genannt war 20 Jahre lang Österreichs einziger Intensivtransporthelikopter, kurz ITH, und ist am Standort des Flugrettungszentrums Ost in Wr.Neustadt neben dem Hubhschrauber Christophorus 3 stationiert. Dieser Hubschrauber flog in der Vergangenheit nur sog. Sekundäreinsätze d.h. die Verlegung eines Patienten von Klinik zu Klinik. Dieser war Österreichweit das ganze Jahr im 24h Betrieb verfügbar und wurde auch für Überstellungen innerhalb Europas eingesetzt. Aufgrund der 24 Stunden Bereitschaft von Christophorus 2 wurde dieser Hubschrauber am 1. Juli 2019 um den Normalbetrieb ergänzt. Die Einsatzzeit wurde von 24 Stunden auf 8-21 Uhr geändert. Neben den bestehenden Intensivverlegungen fliegt dieser Hubschrauber von nun an auch Primäreinsätze.

Chronologie des Stützpunktes

  • Intensivtransporthubschrauber

    Aufgrund der steigenden Anzahl an Verlegungstransporte mit intensivmedizinischer Betreuung, startet der ÖAMTC ein Pilotprojekt in Wr. Neustadt mit dem ersten ITH in Österreich.

  • Flugrettungszentrum Ost

    Um die Hubschrauber schneller und besser über die Heli-Air warten zu können, baut der ÖAMTC in Wr. Neustadt das „Flugrettungszentrum Ost“. Im Zuge des Neubaus erhalten Christophorus 3 und Christophorus 33 einen eigenen Hangar neben den neuen Wartungshallen.

  • Betreiberwechsel

    Um eine unterbrechungsfreie 24h Verfügbarkeit das ganze Jahr des ITH zu garantieren, wird der Betrieb des Hubschraubers der Helikopter Air Transport GmbH, kurz Heli-Air, übertragen. Personal und Standort bleiben unverändert.

  • Aus ITH wird NAH

    20 Jahre lang wurden mit dem ITH ausschließlich Verlegungsflüge zwischen Kliniken durchgeführt. Nun steht dieser als erweiterter ITH auch für Notfälle, nach schweren Unfällen oder bei lebensbedrohlichen Erkrankungen zur Verfügung

Stationsdaten:

Betreiber: Christophorus Flugrettungsverein (CFV)
Basisstandort: Wr. Neustadt / Niederösterreich
ICAO Code: LOAN
In Betrieb seit: 02.07.1999
Stationsbetrieb: ganzjährig

Personal

Stützpunktleiter: Cpt. Max Weiermayer
Leitender Flugrettungsarzt: Prim. Dr. Helmut Trimmel
Leitender Flugrettungssanitäter: Harald Hafenscher

Einsatzdaten:

Durchschnittliche Einsätze: 2-3 pro Tag
Im Einsatz von 8:00 bis 21:00
Bergeart: Landung notwendig, kein Tau oder Winde
Disponent: 144 Notruf Niederösterreich
0
*
Durchschnittliche Verlegungen pro Jahr

* Noch keine Einsatzzahlen vorhanden. NAH-Betrieb seit 1.Juli 2019

Aktueller Hubschrauber:

Eingesetzte Varianten:

  • EC 135 T1
  • EC 135 T2
  • EC 135 T2+
  • EC 135 T3

Luftfahrzeugkennzeichen:

 

 

Keine direkte Standortzuweisung. Der Hubschrauber wird aus dem Flottenpool der HeliAir vergeben.

Mehr Infos zur HeliAir Flotte finden Sie hier: Flottenverzeichnis

Einsatzradius ( durchschnittliche Angaben )

distance_2

Kontakt

ÖAMTC Flugrettung
ITH Wiener Neustadt
Flugplatz Ost
Viktor-Lang-Straße 4
A-2700 Wiener Neustadt

+ 43 (0)1 711 99 21218 (Medienanfragen)
+ 43 (0)1 711 99 37051 (allgemeine Anfragen)

Links

Crewaufnäher