Funkrufname: "Heli 4"

Stationsinformation:

Nach Forderungen, für einen weiteren Notarzthelikopter, der Bevölkerung und dem Roten Kreuz werden im August 2000 Verhandlungen zwischen Schider Helicopter Service, dem Bezirksverband Kufstein und dem Roten Kreuz Kufstein geführt. Kurz darauf später hebt Heli 3 zu seinem ersten Einsatz ab. Dieser Stützpunkt wird neben dem Standort von Heli 4 im Zillertal ganzjährig von SHS alleine betrieben. Die Crew von Heli 3 kann Bergeeinsätze mit einer Taulänge von bis zu 100m durchgeführen.

Chronologie des Stützpunktes

  • Heli 4 nimmt den Betrieb auf

    Nach positiven Verhandlungen mit dem Roten Kreuz Schwaz und der Bergrettung Schwaz wird „Heli 4“ im Zillertal in Betrieb genommen. Geflogen wird kurzzeitig mit einer Bo105 der DRF Luftrettung mit Kennung D-HDRA, welche heute im Besitz der Flymed GmbH ist.

  • Typenwechsel

    Die Flotte der Notarzthubschrauber wird bei SHS auf die Type AS355 umgestellt. Die Maschine mit Kennung OE-FXH, welche beim ÖAMTC als Christophorus 3 im Einsatz war, erhält das SHS typische Weinrot und fliegt ab sofort als „Heli 4“ Einsätze im Zillertal.

  • EC135 für Kaltenbach

    Die nächste Flottenerneuerung steht bei SHS an. Die Type AS355 wird schrittweise gegen die moderne EC135 ersetzt. SHS übernimmt vom Christophorus Flugrettungsverein das Fluggerät mit Kennung OE-XEB. Die Maschine erhält die Kennung OE-XRS wird erstmals im neuen SHS Design ( Gelb/Rot ) lackiert.

Stationsdaten:

Betreiber: SHS Helicopter
Basisstandort: Kaltenbach / Tirol
ICAO Code: LOJK
In Betrieb seit: 01.08.2002
Stationsbetrieb: ganzjährig

Personal

Standortleiter: Cpt. Schott Gerog
Leitender Flugrettungsarzt: Dr. Stöckl Arnold
Leitende Flugrettungssanitäter: Fankhauser Markus / Stöckl Alois

Einsatzdaten:

Durchschnittliche Einsätze: 2-3 pro Tag
Im Einsatz von 7:45 bis Sonnenuntergang
Bergeart: Bergetau
Disponent: Leitstelle Tirol
0
*
Durchschnittliche Einsätze pro Jahr

* Einsatzzahlen sind geschätzte Werte und können von den realen Daten abweichen.

Aktueller Hubschrauber:

Eingesetzte Variante: EC 135 P1

Luftfahrzeugkennzeichen:

OE-XLR ( Oscar Echo – X-ray Lima Romeo  )

Einsatzradius ( durchschnittliche Angaben )

distance_2

Kontakt

Heli 4
Kaltenbach 198
A – 6272 Kaltenbach

Tel.: +43 5283 / 29200
Fax.: +43 5283 / 29202

heli4@aon.at

Links

Crewaufnäher