logo_md902
MD902 Explorer

Der MD Helicopters MD 902 Explorer ist ein leichter zweimotoriger achtsitziger Mehrzweckhubschrauber des US-amerikanischen Herstellers MD Helicopters Inc. Die MD Explorer wird hauptsächlich in der Flugrettung (HEMS) und bei der Polizei eingesetzt. Besonderheit an dieser Type ist die Ausführung des Anti-torques systems (Heckstabilisator). Die Vorzüge des System, NOTAR ( NO TAil Rotor ) genannt, bestehen in dem geringeren Gefährdungspotenzial für Personen in der Start- und Landezone sowie in geringerer Lärmentwicklung. Bei dem NOTAR System wird an der Heckoberseite der Kabine Luft direkt unter dem Hauptrotor angesaugt und durch eine Art Ventilator beschleunigt. Dieser Luftstrom wird dann über Kanäle im Heckausleger zur sog. Schwenkgondel am Ende des Heckauslegers geleitet. Durch drehen dieser Gondel wird der Auslass der beschleunigten Luft gesteuert und somit der gleiche Effekt erzeugt als wie mit einem normalen Heckrotor ( siehe Inforgrafik ).

MD902 in Österreich

Die MD902 Explorer wird in Österreich ausschließlich von der Martin Flugrettung eingesetzt. Die vielen Vorteile dieses Hubschraubers bringen nur wenige Nachteile mit sich. Das größte Problem ist die schlechte Ersatzteilversorgung aus den Vereinigten Staaten und die Windanfälligkeit bei geringen Fluggeschwindigkeiten. Dies ist mitunter einer der Gründe warum die MD902 in Zukunft von Österreichs Himmel verschwinden könnte.

NOTAR® Techologie
Technische Daten der MD902 Explorer

Antriebsart:
Triebwerkstype:
Leistung je Triebwerk:

Max. Reisegeschwindigkeit:
Höchstgeschwindigkeit:
Dienstgipfelhöhe:
Steigleistung:
Reichweite:

Leergewicht:
Max. Startmasse:

Rotorblätter (Haupt/Heck):
Hauptrotordurchmesser:
Heckrotordurchmesser:
Rotorkreisfläche:
Länge (Rumpf):
Länge:
Höhe:

Zulassung:
Produktionsstatus:
Gesamtproduktion:

2x
Pratt & Whitney PW207E
530 kW

244 km/h
248 km/h
4268 m
642 m/min
304 km

1458 kg
3080 kg

5/NOTAR
10.31 m
n/a
83.5 m²
9.86 m
11.84 m
3.66 m

05.09.1997 (MD902)
in Produktion
n/a

Wellentriebwerk

132 kts
134 kts
14000 ft
2120 ft/min
164 NM

3214 lbs
6790 lbs

5/NOTAR
33.8 ft
n/a
898.8 ft²
32.3 ft
38.8 ft
12 ft



MD902

Antriebsart:
Triebwerkstype:
Leistung je Triebwerk:

Max. Reisegeschwindigkeit:
Höchstgeschwindigkeit:
Dienstgipfelhöhe:
Steigleistung:
Reichweite:

Leergewicht:
Max. Startmasse:

Rotorblätter (Haupt/Heck):
Hauptrotordurchmesser:
Heckrotordurchmesser:
Rotorkreisfläche:
Länge (Rumpf):
Länge:
Höhe:

Zulassung:
Produktionsstatus:
Gesamtproduktion:

2x
Pratt & Whitney PW207E
530 kW

244 km/h
248 km/h
4268 m
642 m/min
304 km

1458 kg
3080 kg

5/NOTAR
10.31 m
n/a
83.5 m²
9.86 m
11.84 m
3.66 m

05.09.1997 (MD902)
in Produktion
n/a

Wellentriebwerk

132 kts
134 kts
14000 ft
2120 ft/min
164 NM

3214 lbs
6790 lbs

5/NOTAR
33.8 ft
n/a
898.8 ft²
32.3 ft
38.8 ft
12 ft