Aus für „Martin 5“

Am 27. April 2020 hob der rote Notarzthubschrauber Martin 5 erstmals vom Gelände des Flugplatzes Bad Vöslau ab. Quasi aus dem Nichts platzierte die Martin Flugrettung damals den Rettungshubschrauber im östlichen Niederösterreich, wo er vor allem von den örtlichen Rettungsorganisationen sehr gut angenommen wurde. Auch die Einsatzstatistik konnte sich sehen lassen. Obwohl im COVID-Jahr 2020…

ARA plant Winterbetrieb am Nassfeld und nächtliche Windenrettung

Geplanter Stützpunkt am Kärntner Nassfeld Nach Fresach (Kärnten) und Reutte (Tirol) plant die ARA Flugrettung nun die Errichtung eines dritten Notarzthubschraubers im größten Kärntner Skigebiet. Die Genehmigungsverfahren für den Hubschrauberbetrieb laufen bereits, so die ARA Flugrettung in einer Aussendung. Entgegen den Aussagen des Kärntner Rot-Kreuz Präsidenten Dr. Peter Ambrozy ist jedoch weder der Funkrufname, noch…

Wiener Flugpolizei im Dauereinsatz

Am gestrigen Nachmittag wurde die Wiener Flugpolizei zu gleich zwei Waldbränden alarmiert. Im niederösterreichischen Föhrenwald, nahe Wr. Neustadt kam es wie bereits in der Vorwoche aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Waldbrand. Auch im Vorjahr waren die Kräfte der Flugpolizei sowie des Bundesheeres im Löscheinsatz. Beim heutigen Einsatz waren neben zahlreichen Kräften der Freiwilligen Feuerwehren…