Lange Diskussionen und falsche Entscheidungen? – Die Causa Burgenland

Vorgeschichte Bereits 2019 kündigte der burgenländische Landeshauptmann Hans Peter Doskozil an, die Flugrettung im Burgenland ausschreiben zu wollen. Neben dem bestehenden Stützpunkt im Süden des Landes, welcher derzeit vom Christophorus Flugrettungsverein betrieben wird (Christophorus 16), wolle man auch einen zweiten Stützpunkt im Norden etablieren. Im Frühjahr 2022 war es dann endlich soweit. Im März startete…

Herbstübungen der Flugpolizei

In den letzten Wochen hatten wir die Möglichkeit, bei den Herbsttrainings von gleich drei österreichischen Flugpolizeistaffeln teilzunehmen. Die Flugretter der österreichischen Flugpolizei müssen bei ihren jährlichen Übungen einen genauen Plan abarbeiten. So muss beispielsweise mit jeder Taulänge, und mit jeder Seilart (Variabel / Fix) mindestens ein Mal trainiert werden. Nur so kann sichergestellt werden, dass…

Flugrettungskalender 2023 | ab sofort zu bestellen!

Nach drei Jahren haben wir es heuer endlich wieder geschafft. Voller Freude können und dürfen wir euch verkünden, dass wir wieder einen Flugrettungskalender 2023 für euch gestaltet haben.  Der Kalender für 2023 beinhaltet wieder unsere besten Bilder aller in Österreich tätigen Flugrettungsorganisationen, sowie der Flugpolizei und des österreichischen Bundesheeres. Wir bedanken uns bei unseren Partnern…

Land Steiermark will zweiten 24h Notarzthubschrauber

Zweiter 24-Stunden Stützpunkt für die Steiermark? Wie mehrere Medien am 12.07.2022 berichteten, will das Land Steiermark einen zweiten Notarzthubschrauber auch Nachts in Betrieb nehmen.  Derzeit stehe Nachts nur der Hubschrauber aus St.Michael für Einsätze zur Verfügung, dieser muss jedoch immer öfter zu lebensbedrohlichen Einsätzen im ganzen Land ausrücken. Grund dafür ist nicht zuletzt der extreme…

OE-XVQ

Hersteller: Airbus Helicopters Produktserie: H135 (vormals Eurocopter EC 135) Aktuelle Typenbezeichnung: EC 135 T3H Aktueller Halter: Helikopter Air Transport GmbH (Heli Air) Aktuelle Kennung: OE-XVQ Maschinenhistorie 2022Baujahr: 2022 Serienummer: 2178 Testkennung: D-HCBD Auslieferung als: EC 135 T3H Juli 2022Übergabe an die Helikopter Air Transport GmbH (Heli Air) Neue Kennung: OE-XVQ

ÖAMTC-Flugrettung und Generali begrüßen Neuzugang für die Christophorus-Flotte

Zweiter von insgesamt fünf neuen Hubschraubern vom ÖAMTC übernommen – Generali Versicherung bekräftigt ihr Engagement bei ÖAMTC-Flugrettung Die ÖAMTC-Flugrettung hat in Donauwörth den zweiten von insgesamt fünf neuen H135 Helionix Hubschraubern von Airbus Helicopters in Empfang genommen. „Die neue H135 verspricht einen deutlichen Zugewinn an Leistung sowie eine Reduzierung des Treibstoffverbrauchs“, freut sich Marco Trefanitz,…

Zivilschutzalarm in Kärnten – RK1 bleibt auch in der Nacht einsatzbereit

Zivilschutzalarm in teilen Kärntens Aufgrund heftiger Regenfälle, welche zu zahlreichen Überschwemmungen und Murenabgängen geführt hatten, gilt seit heute morgen Zivilschutzalarm in mehreren Gemeinden Kärntens, insbesondere im Bezirk Villach-Land. Einige Orte wurden von der Außenwelt abgeschnitten, und werden erst in den nächsten Tagen wieder per PKW erreichbar sein. Um die notfallmedizinische Versorgung auch in diesen Gebieten…

Martin Flugrettung erhält Burgenland-Zuschlag

Wie bereits aus einigen Medienberichten zu entnehmen war, hat die Martin Flugrettung vergangene Woche den Zuschlag für den burgenlandweiten Flugrettungsbetrieb erhalten. Wir durchleuchten die Hintergründe!     Neuer Notarzthubschrauberstützpunkt bereits länger geplant Bereits seit einigen Jahren plant das östlichste Bundesland Österreichs, das Burgenland, einen neuen Flugrettungsstützpunkt im Norden des Landes. Nicht zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie…